Deutsche Messestädte

Deutschland ist ein Land der großen Messestädte. Da gibt es die z.B. die INTERNORGA in Hamburg, eine internationale Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie. Sie ist die führende und größte europäische Fachmesse ihrer Art.

Die CeBIT (Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation, ursprünglich Centrum der Büro- und Informationstechnik) ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt. Hannover ist bekannt für viele Messen, die Cebit ist eine der größten jährlich, bekannt sind aber auch die Hannover Messe. die IAA Nutzfahrzeuge sowie die EuroTier in Hannover.
Sehr bekannt und beliebt ist auch die Internationale Funkausstellung in Berlin (IFA), als eine der ältesten Industriemessen Deutschlands, die mittlerweile jährlich in den Messehallen unter dem Funkturm in Berlin stattfindet. Sie bietet den Ausstellern Gelegenheit, einem breiten Publikum ihre Produkte und Entwicklungen aus den Bereichen Unterhaltungs- und teilweise auch Gebrauchselektronik zu präsentieren. Im Laufe ihrer Geschichte haben zahlreiche Weltneuheiten ihren Weg auf der Funkausstellung begonnen.
Weitere bekannte Messestädte in Deutschland sind auch Köln, Leipzig, München und Düsseldorf.